Rechtsnatur

Die Erbengemeinschaft ist eine Gesamthandgemeinschaft ohne eigene Rechtspersönlichkeit.

Nachlassaktiven

Die Nachlassgegenstände werden im Gesamteigentum zufolge Erbengemeinschaft gehalten.

Das Gesamteigentum erstreckt sich selbstverständlich auch auf Gegenstände, für die der Erblasser Dispositionen getroffen hat, wie Gegenstände, auf die ein Erbe ein Teilungsvorrecht besitzt, Vermächtnisgegenstände und Gegenstände, die in Erfüllung einer Auflage herauszugeben sind.

Drucken / Weiterempfehlen: